„Abend der offenen Tür“ in der Katholischen Kindertagesstätte „Sankt Petrus in Ketten“, Hellenhahn-Schellenberg

 

Nachdem die Kath. Kita „Sankt Petrus i. K.“ einige Veränderungen bezüglich der konzeptionellen Arbeit und der Räumlichkeiten durchlaufen hat, öffnete sie am Donnerstag, den 24.11.2022 für alle interessierten Eltern auf beiden Ebenen die Kita-Tür. Um darauf anzustoßen, dass die Veranstaltung am Abend in dieser Form stattfinden konnte, standen Sekt und Orangensaft sowie ein kleines „Danke für das Interesse“-Schokolädchen und die Kita-Flyer bereit. 

Damit möglichst viel Einblick geschaffen und der Kita-Alltag so wirkungsvoll und transparent wie möglich dargestellt werden konnte, bereiteten die Fachkräfte die Räumlichkeiten mit verschiedenen Mitteln und Methoden vor. Die Lieblingsplätze der Kinder wurden gekennzeichnet, pädagogische Überlegungen und Schwerpunkte, wie zum Beispiel die Portfolio-Arbeit, veranschaulicht und durch sogenannte „sprechende Wände“ die Räume zum Leben erweckt. Durch die gute Planung und Gestaltung konnten sich die Eltern eigenständig auf den Weg und die Entdeckungsreise durch die Kita machen. Die Impulse schafften Möglichkeiten zum Austausch und wertvollen Gesprächen zwischen Eltern und Fachkräften. 

Das Team der Kita blickt stolz und zufrieden auf den Abend zurück und bedankt sich bei allen Eltern für ihr Interesse und die positiven Rückmeldungen!                  


Start zum Coaching Prozess "Kita isst besser"

 

Auf die Coaching-Initiative “Kita isst besser” des Landes in Verbindung mit dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum in Bad Kreuznach hat sich unsere Kindertagesstätte St. Petrus in Ketten beworben. Am 15.11.2022 erhielt der Kita-Leiter Christoph Wenzel digital die Bestätigungsurkunde zur Teilnahme am Coachingprozess. Diese richtet sich an Kitas in Rheinland-Pfalz, die die Themen Ernährung und Verpflegung sowie Ernährungsbildung als Bestandteil der Gesundheitsförderung zu ihrem Schwerpunkt machen möchten. Gemeinsam mit Coachin Frau Euler vom DLR in Bad Kreuznach startete am 30.11.2022 das Coaching mit dem ersten Kennenlernen vor Ort.

 

Auf dem Foto zu sehen von links: Einrichtungsleiter Christoph Wenzel, Coachin Frau Euler, Kita-Koordinatorin Annette Rehberg und stellvertretende Einrichtungsleiterin Bärbel Prause



Wir danken allen Spendern die es ermöglicht haben das wir nun wieder ein tolles großes Kletter - Spielgerät auf unserem Außengelände haben.

 

Die Kinder und Erzieher-/innen der Kita